2.Mannschaft schlägt Tabellenführer in der Bezirksliga

Mit einem Paukschlag startet die 2.Mannschaft mit Kapitän Jürgen Reichel in die Rückrunde. Am 1.Rückrundenspieltag wurde der Tabellenführer PBF Bissenberg mit 5:3 nach Hause geschickt!

Das Team mit Sebastian Möbus, Jürgen Reichel, Ralf Rücker und Roger Schramm holten in der 1.Runde schon einen guten 3:1 Vorsprung heraus. Es fehlten also noch 2.Spiele bis zum sicheren Sieg, das sollte sich aber als etwas schwierigerer herausstellen.

Der PBF Bissenberg sichtlich überrascht mit dem Halbzeit Ergebnis, stellt das Team nicht wie gewohnt die Mannschaft zur Rückrunde auf. Aber der Siegeszug der 2.Mannschaft war nicht zu stoppen.

Jürgen Reichel sicherte schon mit seinem 14.1 Gewinn das sichere Unentschieden, was schon ein guter Erfolg war, vor allem weil man in der Vorrunde in Bissenberg noch mit 7:1 verloren hatte.

Jetzt war der Ehrgeiz aber geweckt diese Partie mit 3 Punkten zu beenden. Den entscheidenden Punkt holte Sebastian Möbus in seiner 10Ball Partie die er mit 4:2 gewinnen konnte, damit war der entscheidenden Punkt zum Sieg der Mannschaft im Sack und das letzte Spiel war ohne Bedeutung.

Die Mannschaft hat es jetzt wieder in der Hand noch den 2.Tabellenplatz in der Liga zu holen. Das entscheidende Spiel wird gegen Bad Wildungen am 10.Spieltag stattfinden, zuvor muss das Team noch am 9.Spieltag zu Hause gegen Billard Union Kassel 3 antreten.

Wir sind gespannt und drücken unserem Team die Daumen!

Die 1.Manschaft hatte Spielfrei an diesem Wochenende.

Nur die 3. und 4. Mannschaft traten gegeneinander in der Kreisliga an. Mit einem klaren 8:0 für die 3.Mannschaft. Leider zeigt das Ergebnis nicht das es auch hätte anders laufen können, weil die einzelnen Partien teilweise sehr knapp waren und die 3.Mannschaft dass eine ums andere mal mit viel Glück den Sieg in einzelnen Partien ins Ziel retten konnte. Damit steht die 3.Mannschaft weiterhin auf dem 2.Tabellenplatz.