2. Mannschaft zum Spitzenspiel nach Bad Wildungen am 10.Spieltag

2. Mannschaft PBV Limburg

Die 2. Mannschaft des PBV Limburg muss am 11.02.2017 in der Bezirksliga Hessen zum Spitzenspiel nach Bad Wildungen. Die Ausgangslage ist für die 2.Mannschaft klar: Nur ein Sieg zählt , um die Möglichkeit weiter aufrecht zu erhalten, um den Aufstieg in die Landesliga weiter mitspielen zu können. Dass es eine schwere Aufgabe wird, wissen die Spieler um Jürgen Reichel, Sebastian Möbus, Ralf Rücker und Roger Schramm, da man in der Hinrunde zuhause mit 2:6 verloren hat. Jedoch hat die Mannschaft aktuell einen sehr guten Lauf und so zeigte man ja schon gegen PBF Bissenberg, was die Mannschaft leisten kann.
Wir drücken unseren Mannschaftkollegen die Daumen!

Die 3.Mannschaft muss zum Auswärtsspiel nach Gießen anreisen, nach aktuellem Tabellenstand sollte das eine Pflichtaufgabe für die 3.Mannschaft um Franz Laukamp, Jan Riemenschneider, Jörg Jäger, Dietmar Beck und Kai Cramer sein. Aber gegen jeden Gegner ist Vorsicht geboten!

Die Spieler Antonio Paradiso, Sascha Apel, Ralf Frink, Johannes Kölsch und Stefan Braun von der 4. Mannschaft empfangen zu Hause im Billards Bistro in Limburg die Gäste aus Neu-Anspach. Die Pool Devils Neu-Anspach 3 stehen aktuell ebenfalls im Tabellenkeller. Mit einem Sieg gegen Neu-Anspach könnte die 4.Mannschaft die rote Laterne in der Kreisliga abgeben. Nach dem letzten Spieltag wissen die Spieler von der 4.Mannschaft, wie sich Siegen anfühlt und das sollte eine entsprechende Motivation sein, um auch gegen Neu-Anspach einen Sieg zu Hause zu landen. Also Freunde: Schiesst die Kugeln in die Löcher und holt euch die 3 Punkte!

Die 1.Mannschaft vom PBV Limburg hat Ihre nächsten Spieltage erst wieder am 25. & 26.02.2017.